Mein Leben aufgeschrieben von meiner Autorin Regina Käsmayr einer lieben netten Freundin, für die es sehr schwierig war, meine Gefühle, Emotionen, Sturheit und meinen Witz in ein Buch zu bringen. Vielen lieben Dank...


Ich möchte auch meiner Fotografin Tina Laser danken, die mich so wunderbar in Szene gesetzt hat.

Presseberichte

http://www.mittelhessen.de/multimedia/videos/region_hinterland/721771_Video_Gunhild_Kraemer-Kornja_ist_Annerscht.html

 

http://www.op-marburg.de/Lokales/Hinterland/Allendorferin-ist-Annerscht

 

www.Allendorf-Hohenfels.de

 

 

Dautphetal-Allendorf (id).  Es war ihr Traum, und er ist wahr geworden: Am Samstag (14.04.2012) feiert Gunhild Krämer-Kornja, "Kotche‘s Gunhild", ihren 50. Geburtstag.


Und am Samstag kann die Allendorferin das Buch über ihr Leben vorlegen. Es heißt "Annerscht" und beschreibt "Ein Leben mit Contergan".

Lange schon ging Gunhild Krämer-Kornja mit dem Gedanken schwanger, dieses halbe Jahrhundert "Leben mit Contergan" niederzuschreiben. Allerdings: Es galt, jemanden zu finden, der all das, was die gebürtige Allendorferin erlebt hat, sammeln, ausformulieren, strukturieren und schließlich in Buchform gießen konnte.

 

"Annerscht" - Ein Leben mit Contergan

12,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1